Erziehungsberatung für Eltern und Therapieangebote für Jugendliche

ab 16 Jahren

Kinder und Jugendliche werden gemeinsam mit ihrer Familie und ihrem sozialen Umfeld gesehen (Freunde, Schule etc.). In der therapeutischen Arbeit sollen für sie die Kräfte und Möglichkeiten freigesetzt werden, die sie brauchen, um sich gesund und gemäß ihrer Potentiale entwickeln zu können.

Für die Eltern ist der Aufbau von Selbstvertrauen in die eigenen Erziehungsfähigkeiten besonders wichtig. In der Beratung/Therapie bekommen Sie Unterstützung und Anleitung dafür, was Sie in Bezug auf Ihr Kind in seiner speziellen Symptomatik tun können. Eine liebevolle, die Bindung stärkende und zuversichtliche Haltung sowie ein eindeutiges und klares Erziehungsverhalten ermöglichen Ihnen und Ihrem Kind Vertrauen und Sicherheit - im Umgang mit sich selbst und ihren Kindern.

DSC_0483_edited_edited_edited_edited_edi