Paartherapie / Paarberatung

"Du bist nicht, sagt der Enttäuschte oder die Enttäuschte, wofür ich dich gehalten habe.

  Man macht sich ein Bildnis. Das ist das Lieblose, der Verrat." (Max Frisch)

Das wofür Sie sich einmal miteinander verbunden haben, das ursprüngliche Bild von Ihrer Partner*in verändert sich im Laufe der Paarbeziehung häufig. Im Spannungsfeld zwischen unserer Sehnsucht nach Bindung und Verschmelzung einerseits und der Selbstbestimmung und Freiheit andererseits verlieren wir zuweilen das Gleichgewicht. Belastungen, schwierige Situationen, Lebensereignisse oder unterschiedliche persönliche Entwicklungen, bewirken Gefühle von Enntäuschung, Verrat oder Kälte.

Möglicherweise brauchen Sie für Ihre Partnerschaft eine Klärung, ob es und wie es miteinander weitergehen soll.

Gibt es ein gemeinsames Ziel, wofür es sich lohnen würde, eigene Bedürfnisse, Wünsche und Wertvorstellungen neu zu sortieren?

 

Mein Anliegen als Therapeutin ist Sie zu einer lebendigen Beziehung zu führen, in der Sie sich in Ihrer Einzigartigkeit, ihren Fähikeiten,

in Ihrem eigentlichen Wesen wahrgenommen und gesehen fühlen können. Körperliche und seelische Bedürfnisse sollen zur Entfaltung kommen dürfen und für Sie beide wechselseitig eine Quelle der Ausgeglichenheit und Energie sein.

Sie und Ihre Partner*in werden u.a. zu einer wirkungsvollen „Streit-“ oder auch „Versöhnungskultur“ angeleitet, so dass jede*r sich ernst genommen und verstanden fühlt.

eigene Bedürfnisse, Wünsche und Wertvorstellungen wahrzunehmen und sie dem anderen gegenüber zu äußern 

 

  • sich in den anderen einzufühlen, aus seinen Augen zu schauen

  • gemeinsam wieder erfüllte Zeit miteinander zu verbringen

  • Liebe und Sexualität aktiv und neu zu gestalten und zu genießen

  • eigene Zeit auch unabhängig vom Partner positiv zu erleben

  • das „anders Sein“ des Partners als Ergänzung und Bereicherung für das eigene Sein wahrzunehmen

 

Kontakt

Lüntenbeck 1

42327 Wuppertal

​​

Tel.: +49 (0) 202 870 21 50

Fax.: +49 (0) 202 47 81 455

happe@email.de

© 2020 Evelyn Happe